Lattenrost oder Unterfederung bilden das Fundament für die Matratze!
Lattenrost oder Unterfederung bilden das Fundament für die Matratze!
                        

Lattenrost - Unterfederung

Das Fundament für die Matratze

Wie wichtig ist ein Lattenrost und welche Funktion hat er überhaupt?

Ist ein Lattenrost besser als eine Unterfederung?

Reicht eine Matratze alleine nicht aus, um gut zu liegen?

Viele Fragen, die unbedingt geklärt werden sollten, wenn Sie darüber nachdenken, sich ein neues Bettsystem anzuschaffen!

Neue Matratzen auf gebrauchte Federholzleisten oder ähnliche Unterbauten zu legen führt zu keinem guten Liegeergebnis.

Warum?

Der Matratze fehlt Gegendruck und somit findet keine optimale Unterstützung an die Wirbelsäule statt. Um Rückenschmerzen und Verspannungen dauerhaft vorzubeugen oder sogar zu verhindern, ist es von Vorteil, wenn beides punktgenau aufeinander abgestimmt ist. Auch bei Taschenfederkernmatratzen sollte ein guter, solider Lattenrost gewählt werden.

Die Unterstützung des Lattenrostes durch die Matratze ist maßgebend für den Liegekomfort. Ihre Schlafqulität erhöht sich deutlich,

wenn Matratze und Unterbau aufeinander abgestimmt sind.

Wir unterscheiden zwischen

selbstregulierenden und anmessbaren Liegesystemen.

 

Lassen Sie sich unser Sortiment von unserem Team erklären und nehmen Sie sich Zeit, um alles in Ruhe auszuprobieren!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Schlafstudio Lüniger!

 

 

 

 

Schlafstudio Lüniger

Stiftsallee 61

32425 Minden

Tel. 0571-91191251

Wir sind zertifiziert!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt